Das Dialogfenster Autorisierte Benutzer hinzufügen

Return to Introduction  Previous page  Next page  

 

selusers_de

 

In PC TimeWatch sind autorisierte Benutzer:

 

die Benutzer, denen die Ausführung einer Windows-Sitzung gestattet ist
die Benutzer, für die Sie die Nutzung bestimmter Programme einschränken wollen.

 

So kann ein autorisierter Benutzer auch ein "überwachter" (oder eingeschränkter) Benutzer sein. Doch bevor ein Benutzer eingeschränkt werden kann, muss er zunächst autorisiert werden. Ein autorisierter Benutzer, für den Sie keine Programme eingeschränkt haben, kann sich in Windows anmelden und jedes Programm nutzen, das er aufgrund seiner normalen Windows-Berechtigungen nutzen kann. Auf der anderen Seite kann sich ein Benutzer, der nicht auf dieser Liste steht, nicht in Windows einloggen.

 

Der PC TimeWatch-Verwalter und im Notfallmodus jeder Benutzer, der zur Administratorengruppe gehört, sind immer autorisiert. Außerdem ist es nicht möglich, den PC TimeWatch-Manager einzuschränken.