Das Dialogfenster Programm auswählen

Return to Introduction  Previous page  Next page  

 

select_de

 

Wenn Sie einen neuen Programmeintrag im Planer erzeugen, bietet PC TimeWatch verschiedene Modi, um die einzuschränkenden Programme auszuwählen.

 

Aus benutzerspezifischen Startmenüeinträgen

Das Programm öffnet ein Dialogfenster, welches das Hauptverzeichnis des Startmenüordners des betreffenden Benutzers anzeigt. Wählen Sie einfach den Eintrag, der dem zu beschränkenden Programm entspricht.

 

Aus allgemeinen Startmenüeinträgen

Dies ist derselbe Vorgang mit dem Unterschied, dass die Programme angezeigt werden, die für alle Benutzer des Systems bereitstehen.

 

Aus Liste offener Programmfenster

Hiermit wird das Dialogfenster Fensterliste angezeigt.

 

Aus laufenden Prozessen

Dieser Modus öffnet das Dialogfenster Laufende Anwendungen.

 

Nach Namen der ausführbaren Datei (.exe)

Benutzen Sie diese Möglichkeit nur dann, wenn Sie den Namen und den Speicherort der .exe-Datei des einzuschränkenden Programms genau kennen.

 

Normalerweise werden Sie die Auswahl aus den benutzerspezifischen Startmenüeinträgen oder aus den allgemeinen Startmenüeinträgen treffen. Nur wenn Sie das Zielprogramm hier nicht finden, ist die Nutzung einer der anderen Methoden zu empfehlen.

 

Voreingestellte Zeitsegmente

 

Statt alle Zeitsegmente für einen neuen Eintrag immer wieder zu erstellen, können Sie die Zeitsegmente von einem anderen Eintrag kopieren. Um das durchzuführen, nutzen Sie die Option Zeitsegmente kopieren von und wählen den Eintrag, dessen Zeitsegmente als Quelle dienen sollen.

 

Gruppen

 

Bitte lesen Sie Programmeinträge verwalten für Erläuterungen zur Nutzung von Gruppen.