Eingeschränkte Programme hinzufügen        

Return to Introduction  Previous page  Next page  

 

Wenn Sie PC TimeWatch für die Überwachung eines bestimmten Anwender einrichten, müssen Sie zunächst dessen Benutzerkonto in der Auswahlliste Einstellungen für im Abschnitt Benutzer des Hauptfensters auswählen. Alle Einstellungen, die jetzt im Hauptfenster angezeigt werden, finden auf den nun in dieser Liste gewählten Benutzer Anwendung. Bitte führen Sie die Auswahl eines Benutzers nun durch.

 

users_de

 

Standardmäßig hat der Planungsbereich im Hauptfenster (die blau-gelbe Fläche, die Programmnamen und Zeitsegmente anzeigt) nur zwei Einträge: Windows und Internet. Für diese Einträge ist zunächst ein 24-Stunden-Segment für jeden Tag der Woche gesetzt. Das bedeutet, dass jeder autorisierte Benutzer zu jeder Zeit an jedem Tag Windows ausführen und eine Internet-Verbindung aufbauen darf. Die Einträge Windows und Internet haben ebenfalls eine Zeitfreigabe von 24 Stunden je Tag, was bedeutet, dass zunächst keine Beschränkungen gesetzt sind.

 

Natürlich werden Sie neue Einträge zum Planungsbereich hinzufügen wollen, die den Programmen zugeordnet werden, welche Sie beschränken wollen. Das lässt sich leichter mit einem einfachen Beispiel veranschaulichen. Nehmen wir an, Sie wollen den Benutzer Robert daran hindern, Minesweeper länger als 30 Minuten täglich und generell nicht vor 18:00 Uhr oder nach 19:00 Uhr zu spielen.

 

1.Wählen Sie das Benutzerkonto Robert in der Auswahlliste Einstellungen für.
2.Klicken Sie auf die Schaltfläche Programm einschränken in der Symbolleiste addentry oder nutzen Sie das Menü Benutzer | Programm einschränken... oder betätigen Sie die Tastenkombinationt Strg-A. Dadurch öffnen Sie das Dialogfenster Programm auswählen.
3.Im Auswahlmodus-Bereich wählen Sie Aus allgemeinen Startmenüeinträgen.
4.Klicken Sie die Schaltfläche Auswählen... im unteren Bereich.
5.Navigieren Sie im Unterverzeichnis Programme zur Verknüpfung für das Spiel Minesweeper (normalerweise in Programme | Zubehör | Spiele | Minesweeper). Wenn Sie es dort nicht finden, beginnen Sie nochmals bei Schritt 3, wählen aber diesmal Aus benutzerspezifischen Startmenüeinträgen. Wählen Sie den Eintrag für Minesweeper (doppelklicken  Sie den Eintrag oder klicken Sie auf Öffnen).
6.Der Dateinamen (winmine.exe) sollte im Feld Name des ausgewählten Programms angezeigt werden, der Programmname (Minesweeper) sollte im Feld Titel des ausgewählten Programms erscheinen. Klicken Sie auf OK.
7.Das Dialogfenster Zeitsegmente hinzufügen wird angezeigt. Wenn Sie jetzt auf Abbrechen klicken, wird der Programmeintrag zum Planer hinzugefügt, aber kein Zeitsegment erstellt. Das bedeutet, dass die Ausführung des Programms dem Benutzer generell nicht erlaubt ist. Da wir das meist nicht so wünschen, haben wir Zeitsegmente zu erzeugen.
8.Schließen Sie das Dialogfenster noch nicht, sondern setzen Sie die Felder Start um and Ende um auf 18:00 Uhr bzw. 19:00 Uhr.
9.Im Bereich Wiederholungen wählen Sie Täglich wiederholen.
10.Klicken Sie auf OK.
11.Speichern Sie Ihre Einstellungen.

 

Von jetzt an, sobald Sie die PC TimeWatch-Verwaltungssoftware geschlossen haben, kann der Benutzer Robert Minesweeper nicht mehr vor 18:00 Uhr und nicht mehr nach 19:00 Uhr ausführen. Doch halt, wir wollten auch, dass er das Spiel nicht länger als 30 Minuten insgesamt am Tag nutzen kann!

 

1.Wählen Sie das Programm (MineSweeper) durch Mausklick oder Benutzung der Aufwärts / Abwärts-Pfeile der Tastatur nach Klick in den Planungsbereich.
2.Prüfen Sie, dass im Bereich Bewilligte Gesamtzeit für gewähltes Programm die Option Tag gewählt ist. Die Auswahlliste auf der rechten Seite sollte den aktuellen Wochentag anzeigen, was bedeutet, dass die Genehmigung für den heutigen Tag erfolgt. Wenn Sie wünschen, können Sie unterschiedliche Genehmigungen für jeden Wochentag erteilen. Wenn Sie keine abweichenden Genehmigungen für einen speziellen Wochentag setzen, gilt die Genehmigung, die für "Alle Tage" erteilt wurde. Um den Eintrag für einen gegebenen Tag zurückzusetzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Dann gilt für den gewählten Wochentag der Eintrag, der für "Alle Tage" gesetzt ist.
3.Klicken Sie auf den Rollbalken, um das Feld für Tag auf 0 zu setzen, wodurch das Feld Zeit auf 30 Minuten eingestellt wird (ein kleinerer Wert als 30 Minuten kann nicht zugewiesen werden).

 

Das war es schon. Es gibt auch komplexere Wege, Zeitsegmente für ein eingeschränktes Programm zu setzen. Diese werden im folgenden Abschnitt Eingeschränkte Programme konfigurieren erklärt.